Dienstag, 14. Juli 2009

Sweet Nothings... ein Kreativtag von Seelenruhig


Sweet nothings das sind für mich kleine Dinge die nebenbei entstehen, ohne ein Ziel nur weil es gerade Spaß macht.... wie ein kleines Bienenvölkchen...

Die Blumen habe ich auch selbst gehäkelt, das mache ich Abends mal beim Fernsehen, es ist so schön überschaubar und frau hat schnell eine neue Blume fertig.

Und nach einer Zeit wird aus all diesen süßen Nichts ein ganzer Garten voll mit süßen Momenten....

Und das ist unsere Meisterin des süßen Moments... manchmal würde ich gerne eine Katze (bei mir) sein. Nur im Moment verwurzelt und jeden Augenblick genießen....

Kommentare:

  1. super süß dein Bienenvölkchen.. und die Blumen.. um diese Kunst beneide ich Dich..
    liebben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. Beneidenswerte Kunst! Einfach nur wunderschön!

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ALLE sweet nothings auf Deinem Blog sind wunderschön! Die Eulen, die Du geperlt hast (was für ein wunderbares Wort) haben es mir besonders angetan.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Sweet Nothings! Hier werde ich sicher öfter schauen.

    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Wie witzig, diese Bienchen, klasse gemacht.
    Mit herzlichem Gruß Bella

    AntwortenLöschen
  6. Ich bewundere die Feinheiten. Die Geduld hätte ich nicht. LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Absolut klasse sind deine Glasarbeiten!
    Wirklich sehr schön.

    Lieben Gruß,Tonie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar.
Danke andrea