Montag, 20. April 2009

Gekapert.... Piraten


Im Laufe der letzten beiden Tage wurde mein Arbeitszimmer von diesen finsteren Gesellen gekapert....

Der Hier muss sich immer vordrängeln... in zahllosen Seeschlachten wurde er gesichtet. Er muss ein gefährlicher Kerl sein.

Er hier scheint eine Vorliebe für Rosa zu haben...wer weiß warum???

Nr. 1 war der erste der vom Schiff sprang... er schwang sich unter meine Nähmaschine und war nicht zu stoppen....

Und Blustswente war wohl eindeutig das Vorbild für Jack Sparrow....

Nein das ist schon wieder kein Glas... aber es sprang direkt aus meinem Herzen...
Und ja ich werde diese fiesen Gesellen verhökern, sie sollen Kinderseelen von großen und kleinen Menschen in den Schlaf kapern....
Baumwolle waschbar (ja diese Piraten können schwimmen) Füllung Polyester

Kommentare:

  1. Da hast Du ja einen wilde Mannschaft losgelassen! Mein Favorit ist Nummer1. Der mit dem roten Kopftuch sieht aus wie Brat Pitt, wie konnte Dir das gelingen?
    Pratenpartys sind bei kleinen kerlen gerade wild angesagt.

    Und Deine kleine Rosenkönigin hast Du toll hinbekommen. Auch selbst gefaßt?
    Viele Grüße karen

    AntwortenLöschen
  2. wiiiiiie gut sind die denn...oooooooooooh, wie schööööööööööön! einfach nur genial!
    begeisterte grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur das deine Perlen der Hammer sind du kannst auchnoch Nähen ????????????
    und dann noch so genjal freu mich immer auf deinen Blog zu schaun
    L.G Bax

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden netten Kommentar.
Danke andrea